top of page

Abenteuer Türkei DAY 13

Tag 13 und das Frühstücksbuffet ist das Größte bis jetzt. Den Tee kann man gleich kannenweise nehmen was wir auch gerne tun. Nachher heißt es am Zimmer nochmals duschen falls wir heute zelten und alles einpacken. Schnell nochmals das Kofferwagerl holen und ab geht’s für uns.





Danach suchten wir eine Tankstelle und außer Tankfüllung bekommen die Motorräder heute auch eine Wäsche verpasst. Wir haben natürlich wieder einen Tee bekommen. Dann heißt es weiter Richtung Dark Canyon.


Hier erwartet uns hinter jeder Ecke eine neue atemberaubende Kulisse. Der dark Canyon gesamt 64 km lang und ein Teil ist etwas anspruchsvoller zu fahren. Er ist wunderschön und nicht so schlimm zu fahren wie wir alle dachten. Nach den ersten Kurven machen wir eine Drohni Pause. Gut das wir sie hier gemacht haben denn dann ging es den größten Teil der Strecke durch Tunnel.






Den anstrengenden Abschnitt haben wir dann relativ schnell erledigt. Danach hieß es auf normaler Straße den restlichen Weg fahren. Da wir schon seit einigen Tagen in den Bergen fahren wissen wir bereits wann es Zeit ist eine Weste anzuziehen und die Kombi zuzuzippen. Leider hat uns bei den letzten Kilometern ein Regen erwischt.


Da es bereits geregnet hat, haben wir uns für ein Hotel entschieden. Heute ist es ein Hilton Garden inn. Anbei befindet sich gleich ein Restaurant das wir dann auch gleich nach dem duschen aufsuchen und so den Abend ausklingen lassen.





Beste Grüße


Martina & Tom


————————————————————————

📧 MAIL: info@box87.at

————————————————————————

Dieser Beitrag enthält Werbung, Affiliate Links, bezahlte Produkt Placement, Produktempfehlungen und andere Inhalte.

————————————————————————

Comments


bottom of page