top of page

Abenteuer Türkei DAY 2

Unser zweiter Tag startet wieder sonnig und wir sind gut gelaunt. Nach dem Check-out bekamen wir im Hotel noch einen Kaffee und Tips für unsere weitere Reise.


Das Hotel war sehr modern, schön und gemütlich. Die Suche nach einem Frühstück gestaltet sich schwieriger als gedacht. Die Anforderungen der Mitfahrer sind entlang der Bundesstraße fast nicht umsetzbar.


Es soll kein Tankstellen Frühstück sein und nett und idyllisch. Ein guter türkischer Tee darf natürlich auch nicht fehlen. Also im nächsten Ort gemütlich in den Seitengassen suchen und dann haben wir also ein Frühstück und einen guten Tee. Nach dem Frühstück geht es weiter nach Bergama zum Akropol. Die Auffahrt ist sehr angenehm und nach einem Drohnenflug geht’s Richtung Quartier. Danach essen in einem sehr Picknick ähnlichem Restaurant mit sehr gutem Essen und plaudern mit der deutschsprachigen Chefin. So erfahren wir mehr über den Ort und die Gepflogenheiten der Türkei.





Comments


bottom of page