top of page

Abenteuer Türkei DAY 3

Dieser Tag startet mit einem Frühstück im Hotel. Gestärkt machen wir uns auf den Weg mit endlosen langen geraden Straßen mit den verschiedensten Straßenbelägen und an Schlaglöchern scheitert es bis jetzt nicht.


In Pamukkale musste wieder unsere Drohne in die Luft und wir uns frisch machen. Bei 27 Grad und gefühlten 30 Grad ohne Wind ist es schon sehr warm in der Kombi. Nach dem Abendessen sind Manuel und Leonie noch die Kalkterrassen erklommen und wir haben den Sonnenuntergang mit der Drohne festgehalten.


Geplant war unsere Nacht im Zelt und dafür hatten wir uns im Vorfeld zwei Campingplätze in Pamukkale rausgesucht. Vorort haben wir uns für ein Hotel eine Gasse weiter entschieden. Dieses war 20% billiger und ein Frühstück gab es auch dazu. Wir versuchten zwar mit den Campingplatzbetreibern zu handeln, nur waren diese sehr uneinsichtig und somit entschieden wir uns für das Hotel. Die Betreiber waren sehr nett und zuvorkommend. Das Frühstück war nicht zu wenig und sehr gut.


Danach auf einen Tee nochmals raus aus dem Hotel. So genießen wir einen Abend in der Türkei. Morgen geht es ja für uns nach Antalya und darauf freuen wir uns sehr als wir bei der morgigen Route auch Kurven entdecken.





Beste Grüße


Martina & Tom


————————————————————————

📧 MAIL: info@box87.at

————————————————————————

Dieser Beitrag enthält Werbung, Affiliate Links, bezahlte Produkt Placement, Produktempfehlungen und andere Inhalte.

————————————————————————

Comments


bottom of page